Menu

FEMME DMC ist eine Plattform für Frauen im männlich dominierten Hip Hop.

FEMME DMSISTERS SPECIAL

FEMME DMSISTERS SPECIAL

Freitag, 27 Juli 23.00

Eine Plattform für Frauen im männlich dominierten Hip Hop, das kann man mit viel Diskursvokabular begründen und analysieren — oder es ganz straight und direkt ausdrücken so wie GAL CODE aus Oberösterreich: „Eigentlich ist [die Idee zu rappen] keine Entscheidung, es ist einfach das, was du lebst und das, was du fühlst, und du drückst dich aus, indem du einfach mit Worten Schläge verteilst. Indem du deinen Emotionen freien Lauf lässt. Und das ist das, was Femme DMC auch bewirken will. Alle Mädels wollen zusammenkommen und zeigen, wer sie sind, und was ihre Geschichte ist. […] Und jetzt das zusammen in so einem Kreis zu sehen, der immer größer wird und eventuell die ganze Welt übernehmen kann, weil Frauen eben so stark sind, aber nicht genug Möglichkeiten haben, es zu zeigen. Dafür steht Femme DMC.“

Punkt.

Das Popfest als eine der ersten Stationen dieser Welteroberung wurde ja schon letztes Jahr von Femme DMC erfolgreich eingenommen. Dieses Jahr behauptet die Crew ihr Territorium und dehnt es weiter aus.

Line-Up:
Zion Flex
dj yomomma
DJ/MC Soulcat E-Phife
Dj Spinelly (DuzzDownSan)
Samira Dezaki
Gal Code
Dacid Go8lin
Nora Mazu (MTS)
Ms Def (MTS)
Mag-D (MTS)
Bella Diablo

 
 

Popfest Sessions

Talks, Vinylbörse und Live Showcases im Wien Museum Samstag und Sonntag, ab 11.00 bzw. ab 12:00 in Kooperation mit MICA Austria