Menu

Al Bird Sputnik von den Trash Rock Archives & Alaska Al sind partyerprobte Rare-Tunes-Spezialisten mit Österreich-Schwerpunkt

(c) Christian Koenig

DJS AL BIRD SPUTNIK ALASKA AL & ANA THREAT

Freitag, 24 Juli 23.00

Al Bird Sputnik von den Trash Rock Archives & Alaska Al vom auf heimische Obskur-Neuveröffentlichungen spezialisierten Label Digatone sind nicht zuletzt dank ihrem monatlichen “Accordia Schallplattenclub” partyerprobte Rare-Tunes-Spezialisten mit Österreich-Schwerpunkt. Bei diesem Accordia-Auswärtsspiel im Rahmen des Popfest kommt diesmal noch ein seltener Gastauftritt von “Reverend Ana Threat’s Exploitation Ballroom” dazu. Laut Info verspricht dieser “eine Mischung aus DJ-Set, Burlesque-Revue und Predigt/“Gesundbetung” mit Publikumsinteraktion”, es werden also obskure Exotica- und Asia-Girlgroup-Singles gespielt, es wird getanzt und predigt.

 
 

Karlsplatz Venues

Seebühne
Red Bull Brandwagen
TU Prechtlsaal
TU Kuppelsaal
Club Roxy Heuer

Popfest Sessions

Talks, Vinylbörse und Live Showcases im Wien Museum Samstag und Sonntag, ab 11.00 bzw. ab 12:00 in Kooperation mit MICA Austria