Menu

Der in Wien ansässige DJ aus Kenya spielt eine hierzulande sehr unübliche Mischung

DJ Lazer

DJ Lazer

Samstag, 25 Juli 01.00

Der in Wien ansässige DJ aus Kenya spielt eine hierzulande sehr unübliche Mischung aus African House, African Pop, indigener afrikanischer Musik, Reggae, Dancehall, Raggaeton, Hip Hop, R’n’B, Soul und Funk, mit der er seit 4 Jahren in Clubs, auf Festivals oder auch Botschaftsempfängen die Leute zum Tanzen bringt. Mit dieser Verbindung vieler Musikgenres setzt er sich laut eigener Angaben zum Ziel, Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zu erreichen und zu unterhalten. “My music has no boundaries” sagt er.

 
 

Karlsplatz Venues

Seebühne
Openair 2
Festivalzentrale Wien Museum
Atrium
Hall of Fame
TU Kuppelsaal
TU Prechtlsaal
Heuer
Club Roxy
Karlskirche
Karlsgarten
Stadtkino

Ein Deka Pop

ein deka pop