Menu

Sie ist die Singer-Songwriterin Loretta Who, er der sowohl als Solo-Elektroniker als auch als Kopf der nach ihm benannten Band bekannte Multi-Instrumentalist Hubert Mauracher.

Ping Ping

Ping Ping

Sonntag, 8. Mai 23.00

Sie ist die Singer-Songwriterin Loretta Who, er der sowohl als Solo-Elektroniker als auch als Kopf der nach ihm benannten Band bekannte Multi-Instrumentalist Hubert Mauracher. Gemeinsam machen sie mit Beats und Synths unterfütterten Pop, der gerade in seiner gelegentlichen Unterkühltheit eine Art melancholischer Schwebe erzeugt und einen dann plötzlich am richtigen Fuß erwischt, sich als unerwartet tanzbar erweist oder gar losrockt. Wie zum Beispiel der auf positive Weise an Goldfrapp gemahnende Song „Lose Control“ auf Ping Pings letzten Herbst erschienenem Debüt „On The Run“, in dem Loretta singt: „It’s about losing control while you feel.“ Genau, so könnte man es auch ausdrücken.

 
 

Popfest Sessions

Talks, Vinylbörse und Live Showcases im Wien Museum Samstag und Sonntag, ab 11.00 bzw. ab 12:00 in Kooperation mit MICA Austria