Menu

Thomas „Kantine“ Pronai ist der heimliche Held des burgenländischen Pop-Wunders der letzten Jahre, als Bo Candy steht er jetzt selbst im Mittelpunkt einer großen Rock-Band.

Bo Candy & His Broken Hearts

Bo Candy & His Broken Hearts

Freitag, 6 Mai 23.00

Thomas „Kantine“ Pronai ist der heimliche Held des burgenländischen Pop-Wunders der letzten Jahre, als Bo Candy steht er jetzt selbst im Mittelpunkt einer großen Rock-Band. Von Garish über Ja, Panik bis zu den beim letzten Popfest so großartig eingeschlagenen Songs of Claire Madison hatte Oslips Gegenstück zu Mike Mogis überall seine Produzenten- und mehrfachbegabten Musikerfinger mit im Spiel. Begleitet von den Broken Hearts – darunter Ex-Staggers-Mitglied Patrick Stürböth, Ivo Thomann von Across The Delta, Judith Filimonova von Minze und Julian Schneeberger von Garish – macht Pronai nun R&B im ursprünglichen Sinn der Abkürzung und auf Country und Gospel fußende, erfrischend euphorische Rockmusik der nach alter Schule rollenden Spielart.

 
 

Popfest Sessions

Talks, Vinylbörse und Live Showcases im Wien Museum Samstag und Sonntag, ab 11.00 bzw. ab 12:00 in Kooperation mit MICA Austria