Menu

Thomas „Kantine“ Pronai ist der heimliche Held des burgenländischen Pop-Wunders der letzten Jahre, als Bo Candy steht er jetzt selbst im Mittelpunkt einer großen Rock-Band.

Bo Candy & His Broken Hearts

Bo Candy & His Broken Hearts

Freitag, 6 Mai 23.00

Thomas „Kantine“ Pronai ist der heimliche Held des burgenländischen Pop-Wunders der letzten Jahre, als Bo Candy steht er jetzt selbst im Mittelpunkt einer großen Rock-Band. Von Garish über Ja, Panik bis zu den beim letzten Popfest so großartig eingeschlagenen Songs of Claire Madison hatte Oslips Gegenstück zu Mike Mogis überall seine Produzenten- und mehrfachbegabten Musikerfinger mit im Spiel. Begleitet von den Broken Hearts – darunter Ex-Staggers-Mitglied Patrick Stürböth, Ivo Thomann von Across The Delta, Judith Filimonova von Minze und Julian Schneeberger von Garish – macht Pronai nun R&B im ursprünglichen Sinn der Abkürzung und auf Country und Gospel fußende, erfrischend euphorische Rockmusik der nach alter Schule rollenden Spielart.

 
 

Karlsplatz Venues

Seebühne
Red Bull Brandwagen
Wien Museum
TU Prechtlsaal | Brut
Roxy | Heuer
Karlskirche

Popfest Sessions

Talks, Vinylbörse und Live Showcases im Wien Museum Samstag und Sonntag, ab 10.00 bzw. ab 14:00 in Kooperation mit MICA Austria